Abteilung Klebtechnik - Kleben im Bauwesen

Am Institut für Füge- und Schweißtechnik der TU Braunschweig, Abteilung Klebtechnik, Außenstelle Aachen, ist die Stelle

 

eines/einer wissenschaftlichen MitarbeiterIn

Fachrichtung Bauingenieur (oder vergleichbar)

ab sofort / zum nächstmöglichen Zeitpunkt für zunächst 24 Monate zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13 [100%].

 

Der Dienstort ist bevorzugt an der Außenstelle Aachen, ggf. in Braunschweig.

 

Die durchzuführenden Forschungsaufgaben erfolgen im Rahmen eines öffentlich geförderten Projektes, das sich mit innovativen Reparaturlösungen im Bauwesen beschäftigt.

Dazu gehören unter anderem folgende Aufgaben:

  • Entwicklung und Modifizierung von klebtechnischen Raparaturlösungen an Stahlbrücken unter Baustellenbedingungen
  • Aufbau und Weiterentwicklung der benötigten Prüf- und Anlagentechnik
  • Unterstützung im Bereich der Prüftechnik für bauaufsichtliche Zulassungen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium des Bauingenieurwesens (oder vergleichbar)
  • Kenntnisse im Bereich der Konstruktion und Steuerung von Prüf- und Applikationsanlagen
  • Kenntnisse im Bereich der Klebtechnik und der Polymeranalytik
  • Gute Kommunikations-, Durchsetzungs- und Teamfähigkeit
  • Selbständiger Arbeitsstil mit hoher Eigenmotivation
  • Kontakt- und Einsatzfreude sowie Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher werden insbesondere Frauen gebeten sich zu bewerben. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen an den unten genannten Ansprechpartner zu richten. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

 

Beginn:
ab sofort

Ansprechpartner:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Prof. h. c. Klaus Dilger
Institut für Füge- und Schweißtechnik
Langer Kamp 8, 38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0)531 391 - 95501
E-Mail: k.dilger@tu-braunschweig.de

Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Prof. h. c. Klaus Dilger Klaus Dilger
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Prof. h. c.

+49 531 391 955 00
k.dilger@tu-braunschweig.de

ifs - Report

Institutsbroschüre

Die ifs Broschüre zum Download